info@pflegedienst-bruecher.de / Tel. 06106 - 778 007

Ernährungs- und Palliativmedizin

Die Palliativmedizinische Versorgung im eigenen Zuhause steigert für den Patienten die Lebensqualität und soll so aktiv und schmerz- und beschwerdefrei wie möglich sein. Unsere Aufgabe ist es, dem schwerkranken Patienten ein würdevolles Leben und Betreuung im eigenen Zuhause zu ermöglichen. Hierfür ist ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen gefragt und besondere Rücksicht auf die körperlichen Beschwerden in Symbiose mit psychischen und spirituellen Hintergründen. Unser speziell dafür geschultes Personal übernimmt dabei unter anderem die Versorgung mit Infusionen und parenteraler Ernährung (Flüssignahrung). In enger Abstimmung mit dem Hausarzt und der Familie unterstützen und beraten wir die Patienten und ihre Familien während der Betreuung und lassen Sie auch in der Trauerbewältigung nicht alleine.

→ Infusionstherapie über periphere oder zentrale Zugänge
→ Künstliche Ernährung über Portkatheter, Magen- bzw. PEG-Sonde
→ Portversorgung, -Spülung
→ Spezielle Pflege v. a. bei onkologischen Erkrankungen
→ Umfassende Therapie von Schmerzen und anderer belastender Sympthome z.B. Übelkeit